OBERLIENZ / ÖSTERREICH   9 | 2018 - Kurs zur Permakultur Kompakt mit Gartenpraxis

17.-21.09.2018.

"Harmomisch leben und einfach gärtnern im Einklang mit der Natur", so lautet der Untertitel des Buches über die Permakultur von Sepp und Margit Brunner, die dieses Prinzip auf dem Innergreinhof in Oberlienz mit Leben füllen und die uns, als Teilnehmer eines praxisbezogenen Kurse zur Permkultur im Gartenbau, ihr kostbares Wissen vermittelt haben. Das Fundament der Permakultur auf der Metaebene ist eine gesunde, verantwortungsbewusste Lebenseinstellung, bei der wir rücksichtsvoll mit der Erde umgehen, uns um das Wohl des Mitmenschen kümmern und bemüht sind Rohstoffe und Überschüsse gerecht zu verteilen.

Skalliert man diese ethischen Grundsätze auf die Ebene des Gartenbaus, so bedeutet dies ein sorgsamer und nachhaltiger Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden natürlichen Ressourcen Wasser, Luft, Erde, Pflanzen, und den Schutz der Tierwelt. Es gillt die Landschaft und die Natur, deren untrennbarer Teil wir sind, zu spüren und zu lesen, um so Voraussetzungen und Strukturen zu schaffen, die sowohl den Anbau gesunder Lebensmittel fördern wie auch bunte, blühende Gartenlandschaften entstehen lassen, ohne jeglichen Einsatz von chemischen Fremdstoffen. Es ist von allem für ALle genug vorhanden.

„Wer Bäume pflanzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.“ (Rabindranath Tagore)

winterscheid - weidenhaupt   landschaftsarchitektur  I   fleuth 53  I  52224 stolberg  I  fon  ++49 (0) 2402 1245056  I  post@winterscheid-weidenhaupt.de

© 2018 by W_W.